Baumchirurgische Behandlung von Bäumen

Man kann viele korpulente Bäume in Parks und Gärten sehen, die ohne Baumpflege- und -behandlung Opfer der zerstörenden Pilzen werden. Sie bieten ein trauriges Bild. Viele sind viel älter als 100 Jahre und da sie vernachlässigt werden oder man nicht weiß, wie man sie behandeln soll, werden sie in ein paar Jahren sicherlich sterben.

Wir möchten mit modernen Methoden Bäumen helfen, die von unseren Urgroßvätern gepflanzt wurden, damit diese alten, wertvollen Bäume noch lange schön bleiben und auch für die Nachwelt erhalten bleiben.

Die Rettung der alten Bäume ist eine komplexe Aufgabe. Vor allem müssen wir sehen, in welchem Zustand sich ein Baum vom Außen und vom Innen befindet.

Neben der visuellen Inspektion führen wir auch eine Fakopp 3D akustische Baumuntersuchung durch. Diese Untersuchung prüft die Lebensfähigkeit des Baumes und sammelt Informationen über den inneren Zustand und die Fäulnis des Baumes, sowie über tote Bereiche im Inneren des Baumes. Zur Untersuchung gehört noch die Feststellung der Lebensdaueraussichten des Baumes. Über das Fakopp 3D Baumprüfungsinstrument können Sie hier mehr lesen: Fakopp 3D

Im zweiten Schritt folgt die fachgerechte Versorgung, Behandlung und „Plastik“ der schon hohl gewordenen Stämme und Stammteile mit natürlichen und wirksamen Stoffen.

Schließlich folgt die Verbesserung des Zustandes des Baumes, was aus einer Pflanzenschutzbehandlung gegen Schädlinge und der Ersetzung der Spurenelemente besteht.


 

mofosz novenyorvos_logo